| 14.29 Uhr

Fanmeile im Stadthallen-Garten
WM: Public Viewing in toller Atmosphäre

Fanmeile im Stadthallen-Garten: WM: Public Viewing in toller Atmosphäre
Hier geht die Post ab ... FOTO: Rundschau
Wuppertal. Gemeinsam im Rudel gucken, das hat einen ganz besonderen Charme. Und wo kann das Ambiente in Wuppertal schöner sein als im Garten der Historischen Stadthalle?

Auf dem Johannisberg öffnet am Sonntag (17. Juni 2018) also passend zum ersten deutschen Vorrundenspiel gegen Mexiko (17 Uhr), die "Mr. Green Fanmeile". In einzigartiger Atmosphäre sind dort natürlich auch die Partien gegen Schweden, 23. Juni (17 Uhr), und gegen Südkorea, 27. Juni (16 Uhr), auf einer riesigen, topmodernen LED-Leinwand zu sehen.

Das wohl größte Open-air-Public-Viewing in Wuppertal mit einem Fassungsvermögen von bis zu 4.900 Besuchern hat seit 2006 mehrere Zehntausend Besucher in den Stadthallengarten gelockt.

Das Areal besitzt eine perfekte Verkehrsanbindung und ist schnell zu Fuß aus der Elberfelder Innenstadt erreichbar. Einlass ist jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn. Den Stimmungscheck, die Teampräsentation und die musikalische Begleitung übernimmt DJ Chris. Erreicht Deutschland die K.o.-Runden, sind Musikacts geplant.

Für Schüler, Studenten und Azubis gibt es das "Special Price Ticket" für nur 2 Euro plus Vorverkaufsgebühr, die normalen Eintrittskarten kosten drei Euro plus Vorverkaufsgebühr.

Wer sich etwas gönnen möchte, bucht den VIP-Bereich inklusive Speisen vom Grill, Bier und Softgetränke (34,90 Euro). Aus organisatorischen Gründen sind die VIP-Tickets allerdings nur im Vorverkauf erhältlich und limitiert.

Alle Karten gibt es sind ab sofort unter www.wuppertal-live.de:

Deutschland - Mexiko am 17. Juni
Deutschland - Schweden am 23. Juni
Südkorea - Deutschland am 26. Juni

An der Tageskasse sind sie etwas teurer.

Übrigens: Jeder Besucher der "Mr. Green Fanmeile" Wuppertal erhält vor Ort einen kostenlosen Fanartikel geschenkt!