ANZEIGE
| 15.00 Uhr

Public Viewing
WM-Fanmeile im Stadthallen-Garten

Public Viewing: WM-Fanmeile im Stadthallen-Garten
Die WM-Vorfreude steigt – und die Rundschau weiß jetzt schon, wo Rudelgucken zur ganz großen Nummer wird: quf der Fanmeile im Stadthallen-Garten. FOTO: Fotolia/Sven Grundmann
Wuppertal. Diese Location ist titelreif: Auf der Mr. Green-Fanmeile hinter der Stadthalle können knapp 5.000 Zuschauer die WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft live verfolgen und sich auf viele Stimmungs-Extras freuen.

Für das Public-Viewing der Superlative wird der Stadthallengarten in eine Fußball-Location mit einzigartigem Open-Air-Flair verwandelt. Bis zu 4.900 Besucher können beim wohl größten Rudelgucken in Wuppertal der deutschen Nationalelf zujublen und dabei unter freiem Himmel richtig Stimmung machen. Gemeinsam wird hier auf der Mr. Green-Fanmeile das Sommermärchen 2018 gefeiert!

Alle Spiele werden auf einer riesigen top-modernen LED-Leinwand im Stadthallengarten übertragen. Für nur 3 Euro (Schüler, Studenten und Azubis bezahlen nur 2 Euro) sind alle Fußball-Fans beim Rudelgucken XXL dabei, wenn die Nationalelf bei der Fußball-WM in Russland den fünften holen will. Tickets gibt es unter www.wuppertal-live.de

Der Einlass startet jeweils 90 Minuten vor Anpfiff, dann folgen der Stimmungs-Check und die Präsentation der Teams, während DJ Chris für ausreichend WM-Stimmung sorgt.

Für alle, die es noch nicht mit Rotstift im Kalender stehen haben: Die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft finden statt am Sonntag (17. Juni 2018) um 17 Uhr gegen Mexiko, am Samstag (23. Juni) um 20 Uhr gegen Schweden und am Mittwoch (27. Juni) um 16 Uhr gegen Südkorea.

Natürlich soll es danach möglichst weitergehen – zumal der Wuppertaler Fanmeilen-Veranstalter Dennis Kessmeyer, im Tal auch bestens bekannt als Organisator der Ü30-Party in der Stadthalle, deswegen bereits mit prominenten Music-Acts verhandelt, die für zusätzliche Stimmungs-Highlights sorgen sollen.

Übrigens: Die Mr. Green-Fanmeile verfügt nicht nur über einzigartiges Open-Air-Flair, sondern auch über eine perfekte Verkehrsanbindung, ist schnell fußläufig aus der Innenstadt zu erreichen und bietet zudem genügend Parkplätze.

Das gastronomische Angebot reicht vom kühlen Bier vom Fass über Softgetränke bis zur leckeren Stadionbratwurst und weiteren Snacks.

Für VIP-Besucher gibt es das VIP-Ticket mit einem Platz im VIP-Bereich inklusive Leckereien vom Grill plus Bier und Softgetränke für insgesamt 34,90 Euro. Aber Achtung: Die VIP-Tickets sind limitiert!

Und damit es auch ein bisschen bunt wird auf der Mr. Green-Fanmeile im Stadthallengarten, erhält jeder Besucher vor Ort einen kostenlosen Fan-Artikel geschenkt. Dem Sommermärchen 2018 steht also nichts mehr im Wege!

Die Wuppertaler Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.