| 15.03 Uhr

Springermeeting in der Uni-Halle
Die deutsche Meisterin kommt

Springermeeting in der Uni-Halle: Die deutsche Meisterin kommt
Katharina Bauer bei der DM 2015. FOTO: Ailura, CC BY-SA 3.0 AT, CC BY-SA 3.0 at
Wuppertal / Leverkusen. Katharina Bauer, amtierende deutsche Hallenmeisterin im Stabhochsprung, startet am 10. März 2018 beim großen "McDonald's Springermeeting" in der Wuppertaler Uni-Halle. Die 27-Jährige gewann den Titel im Februar in Dortmund mit 4,51 Meter. Ihre Bestleistung in der Halle liegt bei 4,60 Meter.

Bauer nahm an den Hallen-Europameisterschaften 2015 in Prag und der EM 2014 in Zürich teil. Weitere internationale Erfolge: Team-Europameisterin 2014 in Braunschweig, Hallen-EM-Achte in Göteborg 2013, 5. Univerdiade Kazan 2013, 12. U23-EM Ostrava 2011, 6. U18-WM Ostrava 2007.

In der Uni-Halle trifft Bauer auf die mehrfache deutsche Meisterin Martina Strutz vom Schweriner SC (2011 Deutscher Rekord mit 4,78 m, 2011 Silbermedaille bei der WM in Daegu mit erneutem Deutschen Rekord von 4,80 m, 2012 Europameisterschaft in Helsinki Platz 2,  2012 Olympia in London Platz 5, 2016 Olympia in Rio de Janeiro Platz 9). Starterinnen sind außerdem Nikola Pöschlová aus der Tschechischen Republik, Regine Kramer und Ria Möllers.

Weitere Wettbewerbe in der Uni-Halle sind der Stabhochsprung der Männer sowie der Hochsprung der männlichen und weiblichen Jugend. Veranstaltet wird das Event vom Leichtathletik Zentrum Wuppertal, der Friedrich-Bayer-Realschule und dem Verein "Sportstadt-Wuppertal".