| 22.24 Uhr

Handball-Bundesliga
Der BHC kann nur gewinnen

Der BHC kann nur gewinnen
Maciej Majdzinski im Oktober in der Pokal-Partie gegen die Rhein-Neckar Löwen. FOTO: Dirk Freund
Wuppertal / Solingen. Mit einem Auswärtsspiel beim Tabellendritten Rhein-Neckar Löwen startet der Handball-Bundesligist Bergischer HC in die Restrunde. Anwurf in der Mannheimer SAP-Area ist zu einer ungewohnten Zeit – am Samstag (9. Februar 2019) um 20.30 Uhr.

Das Hinspiel hatte der BHC am 1. November mit 25:30 verloren. Die Begegnung im ISS Dome in Düsseldorf verfolgten 6.758 Zuschauer. Viel näher dran war der Aufsteiger im Achtelfinale des DHB-Pokals, als er sich dem RNL-Star-Ensemble im Oktober erst nach Verlängerung 29:32 geschlagen geben musste. Auch diesmal ist der Aufsteiger trotz des guten Saisonverlaufs Außenseiter.

Verzichten muss Trainer Sebastian Hinze am Samstag auf jeden Fall auf Maciej Majdzinski (Kreuzbandriss). Ob Daniel Fontaine wieder zur Verfügung steht, zeigt sich im Laufe der Woche.

Die Rundschau-Radrunde