ANZEIGE
| 20.26 Uhr

Rundschau vergibt Volontariat
Wir suchen Verstärkung!

Rundschau vergibt Volontariat: Wir suchen Verstärkung!
Die Rundschau-Redaktionsleiter Hendrik Walder (li.) und Roderich Trapp. FOTO: Rundschau
Wuppertal. Die Wuppertaler Rundschau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volontär (w/m) für die Redaktion. Wir freuen uns auf frischen Wind, journalistisches Talent und ein sympathisches neues Teammitglied.

Wir bieten eine 24 Monate dauernde, praxisorientierte Ausbildung, bei der Sie von Beginn an in die Produktion der vielfältigen Rundschau-Produkte im Print- und Online-Bereich einbezogen werden. Ihr journalistisches Basiswissen vertiefen Sie in Hospitationen bei Partnerunternehmen innerhalb der Rheinischen Post Mediengruppe und einem vierwöchigen Seminar in der evangelischen Journalistenschule in Berlin.

Unser(e) Wunschkandidat(in) kennt sich in Wuppertal aus und verfügt über ein abgeschlossenes Studium im Medienbereich oder ein Fachstudium mit begleitender journalistischer Praxiserfahrung. Gerne prüfen wir auch Alternativqualifikationen.

Formulierungstalent, crossmediales Denken, Kommunikationsstärke und den sicheren Umgang mit Reichweitentools wie Facebook, Twitter und Instagram setzen wir voraus. Besonders freuen würden wir uns über Bewerber mit Interessenschwerpunkten in den Gebieten Sport, Lifestyle und Politik.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Lust haben, in einem netten und aufgeschlossenen Team tiefer in die journalistische Berufswelt einzutauchen, bewerben Sie sich bitte vorzugsweise online (möglichst mit aussagekräftigen Arbeitsproben) bei:

Rundschau Verlagsgesellschaft mbH
– Personalabteilung –
Johannisberg 7, 42103 Wuppertal
redaktion@wuppertaler-rundschau.de

Die Wuppertaler Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.