| 21.59 Uhr

Grüner Zoo Wuppertal
Tuffis Torte und 500.000-Euro-Spende

Grüner Zoo Wuppertal: Tuffis Torte und 500.000-Euro-Spende
Herzlichen Glückwunsch: Tuffi ließ es sich kurz danach schmecken. FOTO: Claudia Otte
Wuppertal. Im Grünen Zoo Wuppertal ist am Donnerstag (16. März 2017) der erste Geburtstag des Elefantenkalbs "Tuffi" gefeiert worden. Der Publikumsliebling bekam als "Geschenk" eine kleine Torte, die er in kürzester Zeit verspeiste.

Unterdessen kann der Zoo-Verein dank der 500.000-Euro-Spende von Dr. Jörg Mittelsten Scheid aus Anlass seines 80. Geburtstages mit den Planungen für die Asien-Anlage "Pulau Buton" beginnen. Die Mitgliederversammlung, an der 324 Personen in den Räumen der Sparkasse teilnahmen, gab einstimmig grünes Licht. Es ist das nächste Größprojekt des Zoo-Vereins nach der Freiflug-Voliere "Aralandia" und der Erweiterung der Takinanlage.

In seinem Jahresrückblick freute sich der Vorsitzende Bruno Hensel darüber, dass der Verein inzwischen1.850 Mitglieder zählt. Er dankte den vielen Mitgliedern, die sich ehrenamtlich für Zoo und Zoo-Verein engagieren. Er mahnte aber auch, dass sich die Stadt Wuppertal zu sehr auf das Engagement des Vereins verlassen könnte: "Früher hat der Zoo-Verein die Sahnehäubchen im Zoo finanziert, heute ist es mehr und mehr die ganze Torte." Immerhin liege der Bau der Elefantenanlage als letzte große städtische Investition im Zoo schon 22 Jahre zurück. Oberbürgermeister Andreas Mucke, der wie der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Gunther Wölfges ein Grußwort hielt, nahm erstmals als Gast teil.

Freude bei den Gewinnern der Mitglieder-Aktion. FOTO: Grüner Zoo Wuppertal

Schatzmeister Friedrich-Wilhelm-Schäfer, der für 20 Jahre im Amt geehrt wurde, berichtete über einen Vermögenszuwachs von fast zwei Millionen Euro berichten. Nach dem Tod von Altbürgermeister Werner Draudt wählte die Mitgliederversammlung als Nachfolger Axel Jütz (Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Wuppertal) zum neuen Beiratsmitglied.

Freuen konnten sich die Gewinner der Aktion "Mitglieder werben Mitglieder" des vergangenen Jahres. Als Hauptgewinn wurde die Teilnahme für zwei Personen an der Wochenendfahrt des Zoo-Vereins zum belgischen Tierpark Pairi Daiza im August verlost.