| 10.36 Uhr

Lions Club Wuppertal
Zwölf Postkarten zum 150. Else-Geburtstag

Lions Club Wuppertal: Zwölf Postkarten zum 150. Else-Geburtstag
Eine der Postkarten aus der Box. FOTO: Lions Club Wuppertal
Wuppertal. Zum 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler (1869 bis 1945) gibt der Lions Club Wuppertal-Mitte ein Kalendarium mit zwölf Postkarten in einer Acrylbox zum Preis von 15 Euro heraus.

Auf sechs der Postkarten finden sich farbige Zeichnungen der expressionistischen Dichterin, auf den sechs anderen Fotos von Karl-Heinz Krauskopf. Die Fotos zeigen Wuppertaler Orte, die Else kannte und besuchte. Verwischte weibliche Figuren und lyrische Fragmente wecken Assoziationen. Der Verkaufserlös geht an die Wuppertaler "Glanzstoff-Akademie der inklusiven Künste", die Menschen mit und ohne Behinderungen eine Bühne bietet und ihnen die Grundlagen von Schauspiel, Film und Fernsehen professionell vermittelt. Das Else-Postkarten-Kalendarium gibt es beispielsweise im Museumsshop des Von der Heydt-Museums und in der Buchhandlung Mackensen am Laurentiusplatz. 

Der 1965 gegründete Lions Club Wuppertal-Mitte fördert soziale und kulturelle Projekte für Kinder und Jugendliche – bevorzugt in Wuppertal. 

Die Rundschau-Radrunde