| 23.32 Uhr

Brändströmstraße
Wenigstens über die Brücke geh'n ...

Brändströmstraße: Wenigstens über die Brücke geh'n ...
Da ist das Ding ... FOTO: Michael Bergmann
Wuppertal. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (24./25. August 2017) wird die provisorische Brücke an der Brändströmstraße installiert. Sie war im Laufe des Donnerstags vor Ort planmäßig eingetroffen.

"Wenn sie zum Ende der Sommerferien fertig anschlossen ist, kommen zumindest die Bürger zu Fuß oder mit dem Rad wieder ohne Umwege über die Bahnstrecke. Autos sollen planmäßig im Herbst 2018 über die neue Brücke rollen", heißt es aus dem Rathaus.

Der Neubau war bereits vor Jahren angedacht. Planungsfehler, Materialschwäche des verbauten Betons und der tödliche Unfall eines Arbeiters, der 2014 nach dem Zusammenbruch eines Gerüstes starb, führten zu enormen Verzögerungen.

Die Rundschau-Radrunde