| 13.34 Uhr

Nachwuchsorganisation
Wagner bleibt JuLi-Vorsitzender

Nachwuchsorganisation: Wagner bleibt JuLi-Vorsitzender
Von li.: Kai Wagner, Fabienne Grimm, Marvin Dengel, Dominik Korthaus, Niklas Mittelstädt, Robin Hölter und Melina Braselmann. FOTO: JuLis Wuppertal
Wuppertal. Kai Wagner ist beim Kreiskongress der Jungen Liberalen Wuppertal mit 81 Prozent der Stimmen als Vorsitzender bestätigt worden.

Als stellvertretende Vorsitzende wählten die FDP-nachwuchsorganisation Robin Hölter (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Fabienne Grimm (Organisation), Marvin Dengel (Finanzen) und Niklas Mittelstädt (Mitgliederangelegenheiten).

Auf dem Kreiskongress verabschiedeten die JuLis den Leitantrag "Road to Wupper Valley”. Darin geht es um die Modernisierung Wuppertals, aber auch um Sicherheit und soziale Themen.