| 13.42 Uhr

Neues Produkt
Vorwerk präsentiert eine Teemaschine

Neues Produkt: Vorwerk präsentiert eine Teemaschine
So sieht sie aus ... FOTO: Vorwerk
Wuppertal. Thermomix und Kobold haben ein neues "Geschwisterchen". Zur Bilanzpressekonferenz präsentierte das Wuppertaler Familienunternehmen Vorwerk am Mittwoch (16. Mai 2018) den "Temial", eine vollautomatische Teeaufbereitungsmaschine. Von Hendrik Walder

Über vier Jahr wurde das neue Gerät in einem eigenem Startup mit einem zum Schluss 30-köpfigen Team entwickelt. Sowohl die Menge des Tees, die Temperatur des Wassers als auch die Länge des Zieh-Vorgangs sind präzise aufeinander abgestimmt, können aber auch per App beliebig variiert werden. So soll die Jahrtausende alte Tradition des Teetrinkens mit zeitgemäßem Komfort verbunden werden.

Der Temial soll zunächst in Deutschland und in China im Spätsommer auf den Markt kommen. Das Starter-Set wird 599 Euro kosten, ausgeliefert wird es mit Kanne, Schalen, zehn Teesorten und Honig aus Wuppertal ...

Mehr dazu und zum Umsatzrückgang bei Vorwerk in der Rundschau am Samstag.