| 11.06 Uhr

Trasse: Überfall wegen einer Schachtel Zigaretten

Wuppertal. Wegen einer Schachtel Zigaretten wurde in der Nacht zu Sonntag (13. März 2016) ein Mann (26) auf der Nordbahntrasse niedergeschlagen.

Gegen 1.45 Uhr schlug eine bislang unbekannte Person den 26-Jährigen in Höhe der August-Mittelsten-Scheidt-Straße nieder - und nahm ihm eine Schachtel Zigaretten ab. Durch die Schläge erlitt der 26-Jährige Verletzungen am Kopf, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der Täter wird als männliche Person, vermutlich Südländer, 20 bis 25 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, schmale Figur und dunkelhaarig beschrieben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 284-0 entgegen.