| 20.00 Uhr

Jobcenter-Chef
Thomas Lenz mal anders ...

Jobcenter-Chef: Thomas Lenz mal anders ...
Da wurde das Publikum atemlos. FOTO: Jens Grossmann
Wuppertal. Helene Fischer war am Montagabend in einer spektakulären Performance in der Riedel-Halle an der Uellendahler Straße live zu erleben. Zwar nicht persönlich, aber in einer großartigen Double-Show, für die sich Thomas Lenz zur Verfügung gestellt hatte.

Begeistert tobten 500 Gäste zum alles andere als atemlosen Vortrag des Wuppertaler Jobcenter-Leiters. Er war einer von elf Lokalprominenten, die auf Initiative der Agentur "Beck und Consorten" und begleitet von der Band "Goodfellas" bekannte Songs in beeindruckenden Outfits präsentierten.

Nutznießer der Benefizaktion waren die 8samkeitsgruppe, das Jugendtheater "Close Up" und die Kinderstube Wichlinghausen.

Das Original ... FOTO: Jobcenter