| 09.14 Uhr

Meldung der Polizei
Streit endet in Verkehrsunfall

Meldung der Polizei: Streit endet in Verkehrsunfall
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Am Mittwochabend (12. September 2018) hat sich auf der Wittener Straße in Wuppertal ein Verkehrsunfall ereignet, in dessen Folge ein 27-Jähriger leicht verletzt wurde.

Dem Unfall ging laut Polizei gegen 22 Uhr ein Streit auf der Straße voraus, den der Wuppertaler beobachtet und schlichten wollte. Gerade als er seinen BMW abgestellt hatte, fuhr ein 21 Jähriger, der vorher in den Streit involviert war, mit seinem Opel an und krachte in den BMW.

Die Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass der Opelfahrer nicht im Besitz eines Führerscheins war und unter Alkoholeinfluss stand. Er musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben.

Die Rundschau-Radrunde