| 10.57 Uhr

Kanalarbeiten
Sperrung auf der Möbecker Straße

Kanalarbeiten: Sperrung auf der Möbecker Straße
Symbolbild. FOTO: WSW
Wuppertal. In dieser Woche haben die WSW in der Möbecker Straße mit dem Aushub einer Baugrube für den unterirdischen Kanalbau begonnen. Die Stadtwerke verlegen eine Abwasserleitung von der Industriestraße zur Wupper und unterqueren dabei die Autobahn am Sonnborner Kreuz.

 

Dafür ist seit Montag (9. Juli) die Möbecker Straße zwischen der Eugen-Lange-Straße 35 und der Einmündung Heinrich-Heine-Straße gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Monate dauern. Fußgänger können den Baustellenbereich in der Möbecker Straße passieren.

Eine Umleitung für den Fahrzeugverkehr ist ausgeschildert und führt über Sonnborner Ufer, Sonnborner Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Varresbecker Straße zur Industriestraße. Dem Fernverkehr von der A46 wird empfohlen, aus beiden Fahrtrichtungen die Ausfahrt Wuppertal-Varresbeck zu nutzen, um dann über die Nützenberger Straße, Düsseldorfer Straße, Varresbecker Straße und die Industriestraße das Gewerbegebiet Sonnborn zu erreichen. 

Die Rundschau-Radrunde