| 15.18 Uhr

Bauarbeiten
Sanierung Rubensstraße geht in die Endphase

Wuppertal. Am Dienstag, 18. April, beginnen die abschließenden Straßenbauarbeiten in der Rubensstraße.

Nachdem die Wuppertaler Stadtwerke die Versorgungsleitungen und Entwässerungsanlagen erneuert haben, wird, zwischen der Vohwinkeler Straße und dem Verwaltungshaus, der Straßenoberbau circa 35cm ausgekoffert und erneuert. Im oberen Teil der Rubensstraße, zwischen Verwaltungshaus und Gräfrather Straße, werden die oberen 6 - 8 cm der Fahrbahndecke abgefräst und mit zwei neuen Asphaltschichten versehen.

Sofern die Wetterverhältnisse es zulassen, sollen die Arbeiten bis zum 25. April dauern. Die besondere Herausforderung liegt in der Koordinierung des Arbeitsablaufs mit der Freiwilligen Feuerwehr Vohwinkel und den Solinger Stadtwerken. Die Rubensstraße wird in dieser Zeit halbseitig befahrbar sein. Die entsprechende Umleitung über die Gräfrather Straße bleibt - wie bisher - bestehen.

Leider sind infolge der Bauarbeiten Behinderungen und Erschwernisse nicht zu vermeiden. Das Ressort Straßen und Verkehr ist bemüht, diese - soweit es der Bauablauf zulässt - auf ein Mindestmaß zu beschränken.