| 15.00 Uhr

Raupe für den Essenstransport

Raupe für den Essenstransport
Unser Bild zeigt Pater Stobbe (Mitte) mit seinen Mitarbeitern sowie Lions-Präsident Rüdiger Neumann (2.v.l.) und CVB-Pressesprecherin Britta Gawens. FOTO: Björn Ueberholz
Wuppertal. Über ein neues Fahrzeug können sich Pater Stobbe und die Mitarbeiter seines Hilfswerks freuen. Dank der Unterstützung der Credit & Volksbank (CVB) sowie des Lions Clubs Wuppertal wird jetzt das abgebildete Mini-Raupenfahrzeug angeschafft.

Damit kann die Essensversorgung über das stark abschüssige Gelände von der Küche zum Gebäude der Hausaufgabenbetreuung erfolgen. In starken Zeiten betreut das Team im Wuppertaler Osten über 200 Personen.