| 08.22 Uhr

Cronenberg
Polizei fahndet nach Einbrecher mit Hubschrauber

Cronenberg: Polizei fahndet nach Einbrecher mit Hubschrauber
Symbolfoto. FOTO: Holger Battefeld
Wuppertal. Am Montagmorgen (12. März 2018) kam es gegen 5 Uhr zu einem Polizeieinsatz an der Straße Nettenberg.

Ein Einbrecher kletterte laut Polizei über einen Zaun auf das Grundstück eines Einfamilienhauses und bohrte ein Loch in den Fensterrahmen eines Fensters. So konnte er den Fenstergriff umlegen und in das Haus einsteigen. Als der Täter die Räumlichkeiten durchsuchte und dabei bis ins Schlafzimmer vordrang, wachten die beiden Bewohner auf.

Daraufhin flüchtete der Einbrecher aus dem Gebäude und verschwand mit seiner Beute (Geld, Kreditkarten und Uhren) in einem Waldstück.

Die Fahndung der Polizei mit Unterstützung eines Hubschraubers verlief ergebnislos. Zeugenhinweise nimmt die Kripo (Kriminalkommissariat 14) unter der Telefonnummer 284-0 entgegen.