| 14.00 Uhr

Wuppertaler Liebesgeschichten zum Valentinstag
Plötzlich am Telefon

Wuppertal. Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei eine reine  Erfindung des Blumenhandels. Romantiker hingegen zelebrieren diesen Tag. Was gibt es schließlich Größeres als die Liebe? Eben! Daher haben wir Wuppertaler nach ihren ganz persönlichen  Liebesgeschichten gefragt.  Von Natalie Siegel

Ich habe 2002 in einer Bank-Filiale am Wall gearbeitet, als mein Chef mir eines Tages eine Liste auf den Tisch legte und sagte: "Finden Sie doch bitte mal heraus, was wir damit machen sollen!" Ich rief daraufhin in der Hauptverwaltung an und hatte einen sehr sympathischen, jungen Mann am Telefon....

Seit 2006 ist er nun mein Mann. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir Ende 2004 das schönste Tal der Welt verlassen, aber wir kommen immer mal wieder zu Besuch – inzwischen zu viert.