| 10.13 Uhr

Elberfeld
Nach Unfall ins Krankenhaus

Elberfeld: Nach Unfall ins Krankenhaus
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Motorradfahrer am Samstag (15. April 2017) am Elberfelder Neuenteich schwer verletzt worden.

Der 29-Jährige war gegen 18 Uhr in Richtung Ostersbaum unterwegs, als ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer von der Hardtstraße auf den Neuenteich abbiegen wollte. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der die Vorfahrt hatte. Dieser versuchte den Zusammenprall noch zu vermeiden, stürzte aber und stieß dann mit dem Auto zusammen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Neuenteich war vorübergehend in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.