| 12.26 Uhr

Engagement
Kinderschutzbund sucht Ehrenamtler

Engagement: Kinderschutzbund sucht Ehrenamtler
Neben der Annahme und dem Sortieren von Kleiderspenden gehört auch die Beratung zu den Aufgaben. FOTO: Kinderschutzbund
Wuppertal. Der Wuppertaler Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes sucht dringend ehrenamtliche Mitarbeiter für seine drei Kleiderläden (Laurentiusstr. 26, Westkotter Str. 184 und Kinderkleiderladen "Zum kleinen Elefanten" Schloßbleiche 18).

Neben der Annahme und dem Sortieren von Kleiderspenden und dem Verkauf in den Kleiderläden gehört auch die Beratung und der Kontakt zu den Kunden zum Aufgabenbereich. In Elberfeld sollen die Schichten stabilisiert werden und in Wichlinghausen würde der Verein gerne die Öffnungszeiten  erweitern.

"Auch sind wir immer dankbar für gut erhaltene und moderne Kleiderspenden. Auch werden Kindermöbel oder Spielzeug benötigt, die zu den Öffnungszeiten der Kleiderläden gerne angenommen werden", schreibt der Verein. 

Der Erlös der Kleiderläden fließt in den Etat des DKSB und hilft dabei, unseren vielen Projekte durchführen zu können.

Interessenten sollten uns einmal in der Woche in einer der Schichten unterstützen und melden sich bitte unter Tel. 0202/ 755366.