| 23.09 Uhr

Sommerfest
Großer Andrang in der Junior Uni

Sommerfest: Großer Andrang in der Junior Uni
Fasziniert beobachten und dann selbst machen – so funktionieren die Mitmachaktionen beim Sommerfest der Junior Uni. FOTO: Anna Schwartz
Wuppertal. Mehr als 3.000 kleine und große Besucher sind am Samstag (9. September 2017) zum Sommerfest der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land gekommen. Prominentester Gast war Christina Rau, Witwe des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau.

Die Junior Uni hatte die Veranstaltung wegen des Wetters vom Campus in das Gebäude verlegt. Dem Besucherandrang tat es keinen Abbruch. Familien und Jugendliche strömtenin die Seminarräume und Labore, um zu experimentieren, zu forschen, kleine Roboter zu bauen und zu programmieren oder beim Mikroskopieren kleine Dinge ganz groß zu erleben.

Die Junior Uni war mehr als zufrieden mit dem Fest. Dr. Ina Krumsiek: "Es ist für uns immer wieder überwältigend und ermutigend, wie viel Zuspruch wir für unser Angebot erhalten."