| 16.23 Uhr

Bauarbeiten
Brücke Brändströmstraße: Bahn hat wieder Verspätung

Bauarbeiten: Brücke Brändströmstraße: Bahn hat wieder Verspätung
Hier soll es nun am Dienstag losgehen. FOTO: Michael Bergmann
Wuppertal. Für den geplanten Abriss der Brücke Brändströmstraße muss die Deutsche Bahn die Oberleitungen der darunter liegenden Zugstrecke demontieren. Das hatte in den Osterferien trotz Vollsperrung nicht geklappt, sollte aber nun mit Beginn der Sommerferiensperrung unmittelbar passieren.

"Die Bahn hat leider wieder nicht Wort gehalten", teilte Oberbürgermeister Andreas Mucke Montagmittag (17. Juli 2017) – sichtlich verärgert – am Rande eines Pressegespräches mit.

Kurz danach kam immerhin die Mitteilung, dass die Bahn Dienstagvormittag mit der Demontage beginnen will. Aus Sicht der Stadt bereits der letztmögliche Zeitpunkt.