| 15.49 Uhr

Elberfeld
Brand im Seniorenheim

Elberfeld: Brand im Seniorenheim
Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Um 12.25 Uhr wurde die Wuppertaler Feuerwehr Wuppertal am Samstag (10. Februar 2018) durch eine automatische Brandmeldeanlage in die Hofaue alarmiert.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte bereits Brandgeruch und eine Rauchentwicklung aus einem gekippten Fenster wahrnehmen. Eine Mitarbeiterin des Hause teilte mit, dass in einem Zimmer im ersten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen sei. Weitere Mitarbeiterinnen des Seniorenheims hatten  unverzüglich mit der Räumung der betroffenen Etage begonnen.

Mehrere Trupps der Feuerwehr suchten nach Personen, parallel dazu begann die Brandbekämpfung. Eine Person wurde in Sicherheit gebracht. Das Feuer wurde zügig lokalisiert und gelöscht. Anschließend lüftete die Feuerwehr das Gebäude ausgiebig.  Das vom Brand betroffene Zimmer ist vorerst nicht bewohnbar.

Für die insgesamt 44 Einsätzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst war der Einsatz nach rund 90 Minuten beendet.

Bilder:

Feuer an der Hofaue FOTO: Christoph Petersen