| 09.15 Uhr

Besuch
Blick hinter die Berliner Kulissen

Besuch: Blick hinter die Berliner Kulissen
Das Erinnerungsfoto an der Reichstagskuppel. FOTO: BPA
Wuppertal / Berlin. Auf Einladung des Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt (CDU) waren 50 Gäste aus dem Wahlkreis in Berlin. Vier Tage lang hatten sie die Möglichkeit, die Hauptstadt aus einer neuen Perspektive zu entdecken.

Die vom Bundespresseamt organisierten und finanzierten Fahrten gewähren interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in das politische Berlin. Auf dem Programm standen dieses Mal ein Informationsgespräch im Auswärtigen Amt, der Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (ehemalige Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi) sowie Plenarsaal- und Kuppelbesichtigung im Reichstagsgebäude.

Hier traf die Gruppe auch zu einer persönlichen Diskussion mit Jürgen Hardt zusammen. Dabei kam es zu Gesprächen über die Arbeitsweise des Deutschen Bundestags und aktuelle politische Themen, darunter u.a. das kürzlich beschlossene Gesetz zur "Ehe für alle" und die Frage der gerechten Besteuerung für international tätige Unternehmen.