| 22.29 Uhr

Elberfeld
Bewohner aus Dachgeschoss gerettet

Elberfeld: Bewohner aus Dachgeschoss gerettet
Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff. FOTO: Claudia Otte
Wuppertal. Die Feuerwehr musste am Freitagabend (14. Juli 2017) um 20.38 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Friedrich-Ebert-Straße ausrücken.

In einer leer stehenden Wohnung im dritten Obergeschoss kam es zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr löschte den Kleinbrand schnell. Zwei Personen wurden aus dem Dachgeschoss ins Freie gebracht und im Krankenwagen auf Rauchgas untersucht.

Im Eingangsbereich des Hauses hatte sich viel Müll angesammelt. Wodurch das Feuer entstand, ist noch nicht bekannt.