| 12.43 Uhr

CDU-Bundestagsabgeordneter Jürgen Hardt
Besuch in der Hauptstadt

CDU-Bundestagsabgeordneter Jürgen Hardt: Besuch in der Hauptstadt
Gruppenfoto vor der Reichstagskuppel. FOTO: Copyright Jürgen Hardt MdB
Wuppertal / Berlin. Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt hat 50 Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis in Berlin empfangen.

Alle Bundestagsabgeordneten haben drei Mal pro Jahr die Möglichkeit, Menschen aus der Heimat in die Hauptstadt einzuladen. Organisiert werden die Fahrten vom Bundespresseamt.

"Von Mittwoch bis Samstag dieser Woche sind meine Gäste in Berlin. Neben einer Diskussion mit mir und dem Besuch des Reichstags stehen außerdem das Auswärtige Amt und die Gedenkstätten ,Deutscher Widerstand‘ und ,Hohenschönhausen‘ auf dem Programm der Gruppe", so Hardt. "Ich hoffe, dass alle Mitreisenden einen guten Einblick über das politische Berlin erhalten haben und dadurch die ein oder andere politische Entscheidung besser nachvollziehen können."

Die Rundschau-Radrunde