| 15.19 Uhr

So füllt man das Stadtsäckel

Betr.: Parkverbotszone Islandufer

Warum investiert man nicht ein paar Knöllchengeldern in Halteverbotsschilder und stellt diese dort auf, damit auch Auswärtige hierauf aufmerksam gemacht werden? Ich empfinde das, so wie es jetzt ist, als reine Abzocke . So kann man auch das Stadtsäckel füllen.

Michael Fick über Facebook

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.