| 13.10 Uhr

Nicht entgehen lassen

Betr.: Bundesgartenschau

Eine Seilbrücke übers Tal und eine Seilbahn von der Schwebebahnstation Zoo-Stadion zur Königshohe wären einmalige touristische Attraktionen und würden auch nach der BUGA noch viele Menschen nach Wuppertal locken. Mit 700 Metern Länge wäre sie die längste Seilhängebrücke der Welt. Die Geierlay-Brücke im Hunsrück (370 Meter) hat seit ihrer Eröffnung im Herbst 2015 fast 680.000 Besucher gehabt.

Die Brücke ist eine Chance, die sich unsere Stadt nicht entgehen lassen sollte.

Jürgen Lohe

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde