| 11.08 Uhr

Hoffnung auf Revision

Betr.: Springmann-Prozess

Gut, dass nach diesem langen Prozess endlich das Urteil gefällt wurde.

Dass aber der Komplize des Enkels freigesprochen wird, ist unverständlich. Oder hofft man, dass der Enkel, der lebenslänglich erhielt, nun endlich die Wahrheit sagt, weil er nicht alleine der Schuldige sein will (und vielleicht auch nicht ist)? Ich hoffe, dass die Revision die Wahrheit ans Licht bringt.

Inge von Eynern

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde