| 13.35 Uhr

Bitte nochmals überdenken

Betr.: Hardt-Projekt

Mit Bedauern habe ich gelesen: "Hardtprojekt vor dem Aus". Wir sind immer mal wieder auf der Hardt und es ist immer sehr gepflegt. Es wäre schön, wenn die Verantwortlichen darüber nachdenken. Ein Aus bedeutet für die Menschen wieder sozialen Abstieg – das kann nicht im Sinne der Verantwortlichen sein. Also gebt diesen tollen Menschen weiter einen Lebensinhalt! Die Hardt und ihre Menschen haben es verdient.

Irmtraud Twardy über Facebook

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde