| 11.08 Uhr

Alarm!

Betr.: neue Tanztheater-Leitung, Rundschau vom 17. November

Für die neue Leitung des Tanztheaters wurden Bettina Wagner-Bergelt und Roger Christmann, zuletzt Berater speziell für Planungs- und Personalfragen im Übernahme-Team von Chris Dercon, Volksbühne Berlin, aus dem Hut gezaubert.

Fast alle Akteure des bis dahin unter Intendant Frank Castorf mit generationsgemischtem Publikum voll ausgelasteten Traditionstheaters wurden entlassen! Nun hat der Galerist Dercon nach Millionenverlusten im Sommer aufgegeben.

Dass der alte Stil unserer Verwaltungsspitze, wie beim goldenen Handschlag mit Kamioka im Jahr 2011, die Ensembles wie Wanderarbeiter nicht in die Planungen miteinzubeziehen, auch ohne GroKo weiterlebt, ist unverkennbar. Wie Nicole Bolz schreibt, sei die Hauptaufgabe der neuen Leitung die "Transformation". Wir sind gespannt, wer aus dem Pina-Ensemble nun auf neue Berufe vorbereitet wird. Alarm!

P.S.: Wann fand die Kontaktaufnahme mit Frau Wagner-Bergelt statt?

Wolfgang Richel

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde