| 10.48 Uhr

Wir sind die Neuen: Bettina Huy
Von der Seele und Grenzen

Wir sind die Neuen: Bettina Huy: Von der Seele und Grenzen
Britta Huy. FOTO: privat
Wuppertal. Die Spielzeit 2017/18 hat begonnen und bei Oper und Schauspiel sowie im Sinfonieorchester und Tanztheater gibt es einige Neuzugänge. Wir stellen sie in den kommenden Wochen vor. Von Nicole Bolz

Wer bin ich?
Britta Huy, geboren am 1986 in Düsseldorf.

Was mache ich eigentlich hier?
Ich bin Sängerin im 1. Alt des Opernchores.

Ausbildung / Stationen
Studium Operngesang Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, Studium Medien- und Kulturwissenschaft Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 1. Alt im Opernchor des Theaters Hagen.

Hier können mich die Wuppertaler das erste Mal erleben
"My Fair Lady" seit 22. Oktober im Opernhaus,

Meine erste Begegnung mit Wuppertal
Schwebebahn – was sonst?!

Schauspielerei bedeutet für mich ...
... leben, atmen und zu geben. Der Seele eine Stimme zu verleihen. Grenzen zu überwinden.