| 21.16 Uhr

Barmen-Gemarke
Prof. Hempfling übernimmt die Kantorei

Barmen-Gemarke: Prof. Hempfling übernimmt die Kantorei
Prof. Volker Hempfling. FOTO: Kantorei
Wuppertal. Prof. Volker Hempfling wird neuer Künstlerischer Leiter der Kantorei Barmen-Gemarke. Am 1. August 2017 übernimmt er das Dirigat der Proben, aller bereits geplanten Konzerte und Kantate-Gottesdienste sowie der Sonderveranstaltungen.

Bei den Aufführungen des zweiten Teils des Projekts "Matthäus-Passion mit Tanz" (MP 2727) im Oktober begleitet Hempfling den Chor nach Israel und bereut ihn in Beer Sheva und Jerusalem.

"Als weit über die Landesgrenzen hinaus anerkannter Dozent, Interpret, Chor- und Orchesterdirigent, dem die Kantorei Barmen-Gemarke seit ihren Gründerjahren bekannt ist, garantiert er die Fortsetzung der Pflege und Präsentation anspruchsvoller, qualitativ hochwertiger Chormusik für Wuppertal und die Region", so der Vorstand am Montag (1. Mai 2017) in einer Pressemitteilung.

Der langjährige künstlerische Leiter des Chors, Wolfgang Kläsener, hatte zum 31. Juli gekündigt und damit einen Schlussstrich unter länger andauernde Meinungsverschiedenheiten gezogen.