| 16.24 Uhr

Klavierfestival Ruhr
Klavierpoesie mit András Schiff

Klavierfestival Ruhr: Klavierpoesie mit András Schiff
FOTO: Priska Ketterer
Wuppertal. Ein Weltmeister des poetischen Klavierspiels kommtam Donnerstag, 21. Juni 2018, um 20 Uhr, zum Klavier-Festival Ruhr in die Historische Stadthalle am Johannisberg: András Schiff präsentiert ein klassisch-romantisches Programm, das von Johann Sebastian Bach bis Johannes Brahms reicht.

Der internationale gefeierte Pianist widmet sich bei seinem 17. Auftritt beim Klavier-Festival Ruhr berühmten Werken der Klavierliteratur, so Ludwig van Beethovens Sonate Nr. 26 in Es-Dur op. 81a "Les Adieux", Robert Schumanns "Geistervariationen" in Es-Dur WoO 24 und Johannes Brahms wegweisenden Klavierstücken op. 117 bis op. 119.

Karten zu Preisen von 80 bis 25 Euro sind noch erhältlich bei den bekannten Vorverkaufsstellen, über die Tickethotline 01806/500 80 3 (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) oder unter www.klavierfestival.de