| 08.15 Uhr

Opernhaus
Durch die Hölle und weiter

Opernhaus: Durch die Hölle und weiter
Der Intendant höchstpersönlich ... FOTO: Klaus Lefebvre
Wuppertal. Johann Kresnik hat für das Schauspiel Wuppertal einen viel beachteten Abend geschaffen, der am Sonntag (21. Oktober 2018) um 21 Uhr seine Wiederaufnahme hat.

"Die Hölle/Inferno" frei nach Dante Alighieri mit Thomas Braus führt aus dem Foyer durch die Gänge und Treppenhäuser des Opernhauses bis hinauf in den Kronenboden oberhalb des Zuschauerraums. Eine Irrfahrt des heutigen Menschen zu sich selbst, durch die Krisis, durch die Hölle, unterwegs zur Erkenntnis.

Die nächste Aufführung ist am 14. November.

Die Rundschau-Radrunde