| 00.00 Uhr

Sessionsauftakt in Wuppertal
"Schatzilein, ich möchte noch einmal mit dir Prinzessin sein!"

Sessionsauftakt in Wuppertal: "Schatzilein, ich möchte noch einmal mit dir Prinzessin sein!"
Wuppertals Prinzenpaar Ute II. und Burkhard II. Die Tollitäten sind „Wiederholungstäter“. FOTO: Nordhild Neumeyer
Wuppertal. Zum zweiten Mal amtieren Ute Puzsoma und Burkhard Kreibig als Wuppertaler Prinzenpaar und eröffnen am Samstag (11. November 2017) um 11.11 Uhr gemeinsam mit Wuppertals närrischstem Beamten Stefan Kühn auf dem Johannes-Rau-Platz die diesjährige Karnevalssession. Von Joachim Macheroux

Es war eine Geburtstagsfeier mit nachhaltigen Folgen. Der Karnevalsprinz der Session 2015/16, Burkhard Kreibig, hatte zu seinem 60. Geburtstag geladen. Unter den Gästen befand sich auch seine ehemalige Karnevalsprinzessin Ute Puzsoma, mit der er als Wuppertaler Prinzenpaar bereits eine erfolgreiche Karnevalssession und viele schöne Stunden erlebt hat.

Die Überraschung des Abends präsentierte Ute nach dem vierten Glas Pils: "Schatzilein ich möchte noch einmal mit dir Prinzessin sein." Burkhard soll nicht lange gezögert haben. Das Prinzenornat hing noch in seinem Kleiderschrank und saß, trotz einiger Gramm mehr auf den Rippen, noch wie angegossen.

Wie es der Zufall so will, hatten bereits mehrere Prinzenpaar-Anwärter dem Präsidenten des Carneval Comitees Wuppertal, Wilfried Michaelis, für diese Session eine Absage erteilt. Wilfried Michaelis, in der vergangenen Session selbst Prinz gewesen, ernannte also die "Wiederholungstäter" Burkhard II. und Ute II. zum offiziellen Prinzenpaar.

Auch wenn die beiden privat kein Paar sind, teilen sie doch ihr närrisches Hobby. Für beide begann vor kurzem mit dem Ende ihrer beruflichen Tätigkeit ein neuer Lebensabschnitt, den Burkhard Kreibig bereits für seine närrische Leidenschaft genutzt hat: Sein Buch über den Wuppertaler Karneval wird noch in dieser Session erscheinen.

Am 11.11 um 11.11 Uhr ist es dann wieder so weit: Wuppertals närrischster Beamter Stefan Kühn eröffnet auf dem Johannes-Rau-Platz gemeinsam mit dem Wuppertaler Prinzenpaar die Karnevalssession traditionell mit dem Erwecken des Hoppeditz'. Der Aufmarsch der Karnevalgesellschaften beginnt bereits um 10.30 Uhr mit einem Gang vom Alten Markt über den Werth bis zum Johannes-Rau-Platz.

Ein Highlight des Karnevals, die Proklamation des Prinzenpaars, findet am Freitag (24. November) in der Hako Event Arena statt. Einlass ist ab 18 Uhr. Das Kinderprinzenpaar Felix II. und Melissa I. wird vorab am 18. November in der WSW-Kantine (Schützenstraße 34) gekürt.