| 14.21 Uhr

Samstag
Joe Bausch und der "Tatort Schmerz"

Samstag: Joe Bausch und der "Tatort Schmerz"
Joe Bausch. FOTO: WDR
Wuppertal. Die Möglichkeiten, die die neue Schmerzklinik Wuppertal bietet, werden am Samstag (7. Juli 2018) im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Einrichtung vorgestellt. Ehrengast ist Joe Bausch, bekannt als Rechtsmediziner im "Tatort" aus Köln.

Er spricht zum Thema "Tatort Schmerz: spezieller Blick auf die Schmerzmedizin". Mit Neugründung der Schmerzklinik Wuppertal am Helios Universitätsklinikum Wuppertal entsteht aus dem Stand eine der größten schmerzmedizinischen Einrichtungen in NRW.

"Das ist auch notwendig, denn der steigenden Zahl an Patienten mit Schmerzerkrankungen steht eine recht überschaubare Auswahl an Einrichtungen gegenüber, die sich umfassend mit der Therapie dieser Erkrankungen befassen", so Helios.

Die Veranstaltung beginnt um 12.30 Uhr in der Klinik Bergisch-Land (Im Saalscheid 5, Wuppertal-Ronsdorf).

Die Rundschau-Radrunde