ANZEIGE

Gabriele Hink vom Schuhhaus Klauser

Der Tag der 20.000 Schuhe

"Man hat mich seinerzeit dazugerufen, um die gesamte Organisation zu unterstützen. Ich weiß noch, dass damals sämtliche Schuhpaare vom Lkw ins Geschäft gebracht werden mussten – von Hand! Denn die Aufzüge waren noch nicht in Betrieb, unten kamen aber Lkws mit 6.000 Paar Schuhen an. Insgesamt mussten 20.000 Paar in die Geschäfte gebracht werden. Also haben wir eine Menschenkette aus rund 20 Mitarbeitern gebildet und haben tagelang Schuhe weitergereicht, immer fünf Paar, die an einem Gurt zusammengebunden waren. Das war schon etwas Besonderes. Alle haben hochmotiviert mitgemacht, es wurden zwischendurch sogar Lieder gesungen. Natürlich war man da abends ziemlich kaputt. Und dann musste ja noch alles ausgepackt und dekoriert werden ..." mehr

Am 7. Mai startet der 3. Jugend Foto Marathon. Jetzt anmelden!

1 Stadt, 6 Stunden, 10 Fotos

Bis zu 100 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren können am 3. Jugend Foto Marathon teilnehmen. Anmeldekarten liegen an der Information in den City-Arkaden, in der "börse" (Wolkenburg 100), in Schulen und der Stadtbibliothek aus, die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Sie entfällt für Inhaber der "KulturCard". Die Anmeldungen müssen bis zum 4. Mai 2016 in der "börse" oder am Infocenter der City-Arkaden eingegangen sein. mehr

Die Wuppertaler Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.